Hans-Gert Wittenschläger

Hans-Gert Wittenschläger

Nach dem Betriebswirtschaftsstudium an der Universität zu Köln mit den Fächern Organisation, Informatik und Produktion sammelte Hans-Gert Wittenschläger seine ersten beruflichen Erfahrungen in einem Chemischen Konzern. Er arbeitete sich in die integrative Software SAP (zu Beginn noch R/2) ein und war zu früher Stunde bereits in R/3-Projekten aktiv. In der Zentrale des Konzerns übernahm er die Verantwortung für die Bereiche Individuelle Datenverarbeitung und Produktion, gestaltete und optimierte dort die Prozesse und sorgte für Standards und Normen der Konzerntöchter. In diesen über 10 Jahren war er sowohl im Bereich der SAP-Projekte tätig als auch für den internen Support zuständig.

Später wechselte er zu einem großen SAP-Beratungshaus und lernte SAP-Projekte und Application Management Support aus der Sicht eines externen Dienstleisters kennen. Er erweiterte seine SAP-Kompetenz in den logistischen Modulen, aber auch im Rechnungswesen und führte SAP als leitender SAP-Berater in Projekten und als Teil- und Projektleiter in den unterschiedlichsten Branchen ein, erstellte Templates für Roll-outs, führte diese ein oder migrierte von Altsystemen oder anderen SAP-Systemen.

Nach mehr als 30 Jahren Berufserfahrung in der SAP-Beratung und in leitenden Funktionen wechselte er 2016 zu RealCore und gründete dort mit Olaf Glebsattel den jetzigen AMS-Bereich.

 

Hans-Gert Wittenschläger ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Er wandert gerne in den Bergen und ist verbunden mit dem Kanusport, innerhalb dessen er auch in leitender Funktion die DV bei großen Regatten (u. a. Internationalen Regatten und Kanu-Weltmeisterschaften) einführte und betrieb. Zusätzlich ist er aufgrund seines frühen Kirchenmusikstudiums als Organist und Chorleiter tätig.

 

Date

21 March 2018

Categories

Managing Partner

Search